Service & Wartung

Bewahren Sie Ihre Investition

Einige unserer Armaturenprüfstände sind seit über 20 Jahre im Einsatz - ohne eine einzige Wartung. Dies macht uns zwar stolz aber dennoch sollte man die Zuverlässigkeit durch regelmäßigen Service sicherstellen. Um eine maximale Laufzeit unserer Prüfstände zu erzielen, empfehlen wir Ihnen die normalen Wartungsarbeiten, wie in unserer technischen Dokumentation beschrieben, durchzuführen. Zusätzlich möchten wir Ihnen noch folgende Informationen an die Hand geben:

 

Druckgeräte Inspektion


Empfohlenes Austauschintervall von Hochdruckschläuchen: 7 Jahre
Druckspeicher visuelle Inspektion: 5 Jahre
*
Druckspeicher Funktionstest-Inspektion: 10 Jahre*
* In Deutschland sind diese Intervalle gesetzlich vorgeschrieben. Bitte erkundigen Sie sich über die in Ihrem Land gültigen und vorgeschriebenen Inspektionsintervalle.

 

METRUS Service Techniker


Viele unserer Kunden lassen Ihre Armaturenprüfstände regelmäßig durch den METRUS Service warten. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie für Ihren Prüfstand eine Wartung durch den METRUS Service vereinbaren möchte. (Siehe Adresse)

Kalibrierungsintervalle


Eine Kalibrierung sollte durch einen lokalen oder nationalen Kalibrierservice durchgeführt werden. In Deutschland ist das der DKD - Deutsche Kalibrierdienst. Es ist Ihrem Qualitätsmanagement überlassen welche Kalibrierintervalle für Manometer, Druckmessumformer und Elektronik in Ihrem Unternehmen gültig sind. Wir empfehlen üblicherweise folgende Intervalle:

Manometer der Klassen 0,6 und 1,0: 1-2 Jahre
Druckmessumformer: 1-2 Jahre

Lassen Sie sich erst ein Angebot von Ihrem lokalen Kalibrierdienst machen und vergleichen dann, ob es unter Umständen preiswerter ist ein neues Manometer oder einen neuen Druckmessumformer mit Zertifikat zu kaufen.

Kraft-Sensoren: 2-3 Jahre
Solange der Nullpunkt des Sensors in einer Toleranz von 3% liegt, kann dieser als gut befunden werden. Bitte überprüfen Sie regelmäßig den Nullpunkt Ihres Sensors um eine korrekte Funktion zu gewährleisten.

CRS Elektronik und TESON Power Box Kalibrierung: 2-3 Jahre
Unseren Kunden bieten wir einen Kalibrierservice für die CRS Elektronik und der TESON Power Box. Falls erforderlich, kontaktieren Sie uns bitte um einen Termin zu vereinbaren. Sollten Sie im Hause eigene Möglichkeiten für die Kalibrierung haben, möchten wir Sie auf unsere Bedienungsanleitung verweisen in der beschrieben wird, wie man die Kalibrierung selber durchführen kann.